Mit­ar­bei­ter und Bü­ro­pro­fil

Wir ha­ben Mit­ar­bei­ter (Dipl. Ing. und Dipl. Ing. FH) mit lang­jäh­ri­ger Er­fah­rung in den Fach­be­rei­chen:

Hy­drau­lik, Hy­dro­lo­gie, Wasserbau,Wasserkraftwerke, Mit­ar­beit bei Gut­ach­ten, Aus­schrei­bung, Ver­ga­be, Pro­jekt­ma­nage­ment, Bau­ober­lei­tung, Bau­über­wa­chung, EDV-An­wen­dung und Mo­dell­tech­nik in der Was­ser­wirt­schaft, Ver­mes­sungs­tech­nik, Ka­nal­sa­nie­rung, Stadt­ent­wäs­se­rung, GIS und EDV.

Sekretariat/Verwaltung

Of­fice-An­wen­dun­gen, Gra­fik­pro­gram­me, Ter­min­ver­wal­tung, Do­ku­men­ten­ma­nage­ment, Ma­te­ri­al­ver­wal­tung, An­ge­bots­er­stel­lung, Wer­bung (Internet/Print), Ak­qui­si­ti­on und Qua­li­täts­ma­nage­ment (QM).

Prak­ti­kan­ten und Di­plo­man­den

Pra­xis­ge­rech­te Aus­bil­dung und lau­fen­de Be­treu­ung von Prak­ti­kan­ten und Di­plo­man­den aus ver­schie­de­nen Hoch­schu­len.

Freie Mit­ar­bei­ter

Bei Be­darf kann auf ei­nen Stamm von frei­en Mit­ar­bei­tern zu­rück ge­grif­fen wer­den. Ne­ben dem Bau­sek­tor kön­nen auch Spe­zia­lis­ten für die Be­rei­che Ma­schi­nen­bau, EDV, Da­ten­ban­ken, hy­drau­li­sche Be­rech­nung, Ab­fluss­steue­rung und ‑re­ge­lung ein­ge­setzt wer­den.

Ko­ope­ra­tio­nen

Fach­über­grei­fen­de Pro­jek­te wer­den in Zu­sam­men­ar­beit mit an­de­ren Fach­bü­ros be­ar­bei­tet. Die neu­es­ten Er­kennt­nis­se aus For­schung und Leh­re wer­den durch Kon­tak­te mit Hoch­schu­len, Uni­ver­si­tä­ten und In­sti­tu­tio­nen in der Pro­jekt­be­ar­bei­tung be­rück­sich­tigt