Zurück zur Auswahl Privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft

 Dipl.-Ing. (FH) P. Würl
 Tätigkeitsbereiche
 Profil
 =================
 Dipl.-Ing. (FH) U.Seelmann
 Tätigkeitsbereiche
   Kleinkläranlagen
   Bauabnahme
 Profil
 
 
 
  Bauabnahme
 

Leistungsspektrum:

 

Durchführung der Bauabnahme nach Art. 61 BayWG.

 

Nach Fertigstellung von Baumaßnahmen, die einer Genehmigung nach dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) oder nach dem Bayerischen Wassergesetz (BayWG) bedürfen, hat der Bauherr der Kreisverwaltungsbehörde die Bestätigung eines privaten Sachverständigen vorzulegen. Aus dieser Bauabnahme nach Art. 61 BayWG geht hervor, ob die Baumaßnahme entsprechend dem Bescheid ausgeführt wurde oder welche Abweichungen von der zugelassenen Bauausführung vorgenommen worden sind. Bauabnahmen nach Art. 61 können beispielsweise für Kleinkläranlagen, Kläranlagen, Versickerungen, Löschwasserrückhaltungen, Anlagen in und am Gewässer, Leitungskreuzungen an Gewässern, Wasserkraftanlagen, Wehranlagen und sonstige Anlagen vom privaten Sachverständigen ausgestellt werden.





 Kontakt | Impressum